Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 88
» Neuestes Mitglied: TOMBO
» Foren-Themen: 444
» Foren-Beiträge: 7.312

Komplettstatistiken

Aktive Themen
Test: JuCad Phantom Titan
Forum: Ausrüstung
Letzter Beitrag: exbritania
Gestern, 07:15
» Antworten: 17
» Ansichten: 695
Herzlichen Glückwunsch, W...
Forum: Clubhaus
Letzter Beitrag: exbritania
16.10.2017, 15:22
» Antworten: 9
» Ansichten: 209
Golfclub Tutzing
Forum: Bayern
Letzter Beitrag: tgemmer
15.10.2017, 18:59
» Antworten: 0
» Ansichten: 57
Golferstammtisch Sim -Run...
Forum: Clubhaus
Letzter Beitrag: Eponer
09.10.2017, 15:06
» Antworten: 20
» Ansichten: 847
Dies und das - einfach pl...
Forum: Clubhaus
Letzter Beitrag: HansDampf
09.10.2017, 14:40
» Antworten: 52
» Ansichten: 4.321
Golfplatzbewertung Deggen...
Forum: Bayern
Letzter Beitrag: exbritania
08.10.2017, 10:42
» Antworten: 1
» Ansichten: 375
Wolfgangs Händlmaier Fade...
Forum: Clubhaus
Letzter Beitrag: HansDampf
02.10.2017, 08:43
» Antworten: 173
» Ansichten: 42.662
Der optimale Schaft
Forum: Ausrüstung
Letzter Beitrag: exbritania
28.09.2017, 17:54
» Antworten: 56
» Ansichten: 4.825
Castanea Resort Champions...
Forum: Turniere
Letzter Beitrag: Szymmi
27.09.2017, 17:33
» Antworten: 3
» Ansichten: 199
Golfplatzbewertung GC Vil...
Forum: Bayern
Letzter Beitrag: exbritania
21.09.2017, 16:52
» Antworten: 3
» Ansichten: 667

 
  Golfclub Tutzing
Geschrieben von: tgemmer - 15.10.2017, 18:59 - Forum: Bayern - Keine Antworten

Beim prachtvollen Herbstwetter hatte ich heute das Vergnügen,  mit einem Freund den Golfplatz Tutzing zu besuchen. Auf diesem Platz hatte ich vor ca. 15 Jahren die erste Begegnung mit Golf, als ich dort einen Schnupperkurs besucht hatte. Fasziniert hatte mich Gold damals schon, aber aus den üblichen Gründen wie Zeitmangel u.a. hatte ich das Golf spielen dann noch viele Jahre aufgeschoben.

Der Golfplatz Tutzing wurde 1986 von Bernhard Langer eröffnet. Es ist ein wirklicher wunderbarer, sehr weitläufiger Platz mit sehr viel Baumbestand, leicht hügelig, aber nie zu übertrieben,  sehr gepflegte Fairways und überwiegend sehr gute Grüns (2 oder 3 hatten leichte Schwächen). Das Wasser beschränkt sich meist auf seitliche und eher trockene Wasserhindernisse.  Nur an der 16 muss einmal ein kleinerer See überspielt werden, ansonsten sind nur "lästige" Gräben im Weg. Der Platz ist ein PAR 72 Platz mit ca. 6000m Länge für Herren.

Der Platz ist sehr weitläufig, man begegnet auch kaum anderen Spielern auf dem Platz, weil die Bahnen in der Regel deutlich voneinander getrennt sind.  Nur an den Bahnen 10, 17 und 18 sind leichte Geräusche von der Bundesstraße zu hören, ansonsten eine herrliche Ruhe! Die Sonnenterasse der Gastro wurde auch getestet und für gut befunden. Sehr gutes Essen.

In Summe, und natürlich auch wegen des besten Golfwetters aller Zeiten, war das einer der schönsten Plätze, den ich bislang gespielt habe! Hier war ich sicher nicht zum letzten Mal!

Hier noch ein paar Eindrücke:

   
Bahn 3 mit Dogleg nach Links

   
Die Bahn 8 mit leicht erhöhtem Grün

   
Bahn 16 mit dem einzigen, von einem Wasser verteidigtem Grün

   
Die 17, nur 140m, aber deutlich erhöht und daher etwas beeindruckend

-thomas

Drucke diesen Beitrag

Thumbs Up Herzlichen Glückwunsch, Wolfgang
Geschrieben von: HansDampf - 14.10.2017, 09:51 - Forum: Clubhaus - Antworten (9)

Alles Gute und vor Allem viel Gesundheit wünsche ich Dir zu Deinem Geburtstag, Wolfgang! Feier schön!

Drucke diesen Beitrag

  Castanea Resort Championship Finale
Geschrieben von: Szymmi - 25.09.2017, 17:12 - Forum: Turniere - Antworten (3)

Die dritte Golfliga, die Pro Golf Tour, feiert gerade ihr Finale auf meiner heimatlichen Wiese. 71 Spieler sind angetreten, die letzten Euros bzw. Punkte für den Aufstieg in die zweite Liga, die Challenge Tour zu sammeln.  Besonders interessant ist es zu sehen, wie die Jungs ihr Coursemanagement auf meiner Heimatwiese aufbauen und versuchen umzusetzen. Häufig konnte ich beobachten, dass sie den Ball dorthin spielen, wohin ich ihn normalerweise auch hin spiele, nur mit dem Unterschied, dass sie ein paar Meter weiter hinten abschlagen und statt mit einem Driver mit einem langen Eisen oder einem kleinen Rescue den Ball dorthin bewegen können. Bei den PAR5 haben die Jungs natürlich den Vorteil, dass sie häufig mit dem zweiten Ball auf das Grün spielen, was mir als Hacker vorenthalten bleibt, und dort ihre Eagle spielen können. Nach dem ersten Tag führen Jonas Kölbing, der letztes Jahr auch sehr stark gestartet ist und Max Schmitt mit jeweils 8 unter PAR, mal sehen, ob sie den Score morgen halten können.

Drucke diesen Beitrag

  Saare Golf - Kurresaare - Estland
Geschrieben von: Toddy - 19.09.2017, 16:12 - Forum: Golfplätze und Golfclubs - Antworten (1)

Hallo zusammen heute kann ich euch von einem ganz tollen Golftag berichten. Da ich geschäftlich in Estland bin und auf dieser Insel einen Kunden besuchen konnte, stand dieser Golfclub auf meiner Liste.

Es ist das blaue Monster von Estland.
Mehr Wasser als Fairways.
Doch auf dem Platz merkt man as Wasser nicht so sehr.
Der Platz ist fair angelegt. Das seitliche Wasser bietet einem die Chance , kurz vorher liegen zu bleiben.
Allerdings ist es mit dem driver schon sehr schmal im landebereich 200-220 Meter.
Mit meinem Hybrid kam Wasser kaum ins Spiel. Nur einen Ball versenkt und dass auch nur bei einer Annäherung .

Die Grüns! Ein Traum. Schnell. Eben.irre.
Onduliert und wellig. Super gestochene Löcher, da fällt nix mal eben freundlicherweise rein, sondern läuft 2 Meter weiter.

Neu für mich : Schräglagen auf dem Fairway, obwohl hier alles platt ist.

Trotz Nieselregen kam oft die Sonne heraus. Wind war wenig.

5804 Meter von gelb aber Scope 141!

Zwei kurze Par 3-100 Meter sowie 152 & 199 Meter. Par 5 alle unter 500 Meter , aber immer wieder Wasser, vor allem beim Abschlag- Frontal und seitlich, aber nie zum grün hin Wasser.

WWW://saaregolf.ee

Bilder folgen später.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Drucke diesen Beitrag

  Swing Caddie 2
Geschrieben von: Szymmi - 12.09.2017, 20:25 - Forum: Ausrüstung - Antworten (2)

Das neueste Mitglied meiner Sammlung von nützlichen und weniger nützlichen Gerätschaften ist ein kleines Radar, das Swing Caddie 2 das Schlägerkopf- und Ballgeschwindigkeit messen kann. Der große Vorteil dieses kleinen Gerätes ist seine Portabilität. Etwas größer als ein Smartphone kommt es daher und wird hinter dem Ball mit etwa einer Driverlänge Abstand platziert. Das Gerät misst automatisch die Geschwindigkeiten von Schlägerkopf und Ball, berechnet daraus den Smashfaktor und die Schlagweiten.

Ich habe das Gerät auf der Range ausprobiert und die berechneten Schlagweiten mit dem Laser geprüft und für gut befunden. Natürlich handelt es sich hier nicht um einen komplexen Lauchmonitor für einige tausend Euro sondern um ein kompaktes Trainingsgerät, das die kommende Wintersaison auf der Range eingesetzt werden soll. Neben dem Praxismodus gibt es nämlich noch einen Spielmodus, bei dem das Gerät die Schlagweiten vorgibt, die man dann erreichen soll. Eigentlich ganz nett gemacht um langweilige Rangesessions zumindest etwas aufzupeppen.

Was das Gerät nicht kann, ist z.B. das Erkennen von Spinnraten und anderen wichtigen Abflugdaten. Die berechneten Flugweiten sind also Maximalwerte, die mit den einfachen Startdaten (Ballgeschwindigkeit, Schlägerkopfgeschwindigkeit, aber auch Temperatur und Luftdruck) berechnet werden. Auch bei extrem schlechten Treffern zeigt es einfach Mist an, diese Daten werden allerdings aus der Mittelwertberechnung entfernt.

Das Gerät kommt mit einer praktischen Fernbedienung und einem kleinen Tragebeutel und kann so im Bag verstaut werden.    
       

Drucke diesen Beitrag

Thumbs Up Test: JuCad Phantom Titan
Geschrieben von: exbritania - 11.09.2017, 20:45 - Forum: Ausrüstung - Antworten (17)

So,
die Testreihe wird dank der Unterstützung von Jucad fortgesetztSmile!
Die nächsten Tage geht der JuCad Phantom Titan in den Praxistest.
Vorab schon ein Danke an JuCad, da extra für diesen Test eine elektronische Parkbremse eingebaut wird.
Der Link:

https://www.jucad.de/de/elektrocaddys/ti...tom-titan/

Grüße Wolfgang

Drucke diesen Beitrag

Thumbs Up Golferstammtisch Sim -Runden Winter 2017/18
Geschrieben von: exbritania - 10.09.2017, 07:35 - Forum: Clubhaus - Antworten (20)

Ob des greisligen Wetters denke ich grad über "Schönes" nach Smile!
Die Simsaison 17/18!
Nur @HD,
heißt es ob der technischen Revolution in Deinen Räumen überhaupt noch Sim?
Wie hoch ist jetzt der Beitrag pro Kopf?
Ab welcher Außentemperatur und Niederschlagsmenge öffnest Du Deine Tore Smile?
Bleibt es beim 2er Scramble?
Fragen über Fragen.....

Grüße,
Wolfgang, wettergeschädigt

Drucke diesen Beitrag

  Münchner Golftage 2018
Geschrieben von: exbritania - 04.09.2017, 07:03 - Forum: Clubhaus - Antworten (5)

Bei 5 Grad Außentemperatur naht wohl doch der HerbstSad!
Da denkt man langsam an das neue Jahr und natürlich das 1te Highlight - die Münchner Golftage Smile!

23.02. bis 25.02.2018

Grüße,
Wolfgang, der sich den Termin schon eingetragen hat

Drucke diesen Beitrag

Star Optimaler Traingsflight vor Turnier
Geschrieben von: exbritania - 03.09.2017, 09:04 - Forum: Training und Spiel - Antworten (1)

Wie sieht ein optimaler Flight für eine Turnier - Trainingsrunde aus Wink?
Aus meiner selbstverständlich subjektiven Sicht wie folgt:
Natürlich ein Schlägerbauer - er kann so "live" das Material beurteilen.
Natürlich auch ein Pro,  idealerweise ein PGA playing Tour Spieler - er kann praktische Tipps für das Spiel geben.
Fehlen sollte ebenfalls nicht der TurnierpartnerWink!

Grüße,
Wolfgang, der sich am Dienstag eben so auf sein Jahreshighlight vorbereitetSmile

Drucke diesen Beitrag

  Wahl-O-Mat
Geschrieben von: Sensabi - 31.08.2017, 15:07 - Forum: Clubhaus - Antworten (5)

Hats jemand schon ausprobiert?
Spiegeln die Ergebnisse das wieder, was ihr erwartet habt?
Würde mich mal interessieren, weil bei mir scheinbar gegensätzlich 
Parteien eng beieinander liegen o_O

Drucke diesen Beitrag