Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 120
» Neuestes Mitglied: Aakash1245
» Foren-Themen: 571
» Foren-Beiträge: 9.150

Komplettstatistiken

Aktive Themen
GC Nürnberg Reichswald
Forum: Bayern
Letzter Beitrag: anTon
15.04.2019, 22:23
» Antworten: 2
» Ansichten: 56
Wedges
Forum: Ausrüstung
Letzter Beitrag: xterrachamp
15.04.2019, 20:08
» Antworten: 120
» Ansichten: 54.994
Südafrika Johannesburg
Forum: Golfplätze und Golfclubs
Letzter Beitrag: tgemmer
13.04.2019, 19:35
» Antworten: 1
» Ansichten: 1.471
GC Fürth
Forum: Bayern
Letzter Beitrag: anTon
10.04.2019, 22:48
» Antworten: 4
» Ansichten: 205
What's in the bag
Forum: Ausrüstung
Letzter Beitrag: Szymmi
10.04.2019, 20:51
» Antworten: 106
» Ansichten: 81.136
Puttern mit Stock im Loch
Forum: Golf Regelkunde
Letzter Beitrag: Toddy
10.04.2019, 15:45
» Antworten: 7
» Ansichten: 406
Wolfgangs Händlmaier Fade...
Forum: Clubhaus
Letzter Beitrag: exbritania
07.04.2019, 17:24
» Antworten: 184
» Ansichten: 113.090
Test: PG-POWERGOLF SteelC...
Forum: Ausrüstung
Letzter Beitrag: exbritania
07.04.2019, 16:52
» Antworten: 5
» Ansichten: 311
Nippon Zelos Schäfte
Forum: Ausrüstung
Letzter Beitrag: HansDampf
06.04.2019, 20:36
» Antworten: 4
» Ansichten: 119
Voice Caddie SC300
Forum: Ausrüstung
Letzter Beitrag: Szymmi
05.04.2019, 07:05
» Antworten: 8
» Ansichten: 191

 
  GC Nürnberg Reichswald
Geschrieben von: anTon - 10.04.2019, 22:40 - Forum: Bayern - Antworten (2)

Reichswald gilt als der Nürnberger Nobelclub, gelegen neben dem Flughafen im Wald, erreichbar über die B4 gegenüber vom Ortsteil Buch. Eine sehr gepflegte Anlage mit langen Bahnen, anspruchsvoll zu spielen. Die Herrenanschläge sind meist lang und schmal in den Wald zurückversetzt, die Damenabschläge ziemlich weit weg davon, können teilweise 70-80m Unterschied sein. Tiefe Bunker, erhöhte und teilweise abfallende Grüns verhindern Langeweile.
Das Restaurant ist gut, die Pächter freundlich und kompetent. Jeweils am weitest vom Clubhouse entfernten Punkt von 1.9 und 10-18 gibts ein Klo, wohl als Service der überwiegend älteren Mitglieder. Der Wald ist grad in Bearbeitung, Sturm und Borkenkäfer haben das nötig gemacht.

PS: warum kann man immer nur eine Datei auswählen und insgesamt nur 5 ?



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                   
Drucke diesen Beitrag

  Nippon Zelos Schäfte
Geschrieben von: The Shepherd - 04.04.2019, 10:55 - Forum: Ausrüstung - Antworten (4)

Hey zusammen,
weiß von Euch jemand vielleicht, ob es die Zelos Schäfte von Nippon auch in Parallel gibt? Ich finde die immer nur in 0,335 Ausführung.[Bild: huh.png]

Beste Grüße
Michael

Drucke diesen Beitrag

  Voice Caddie SC300
Geschrieben von: Golfer1411 - 02.04.2019, 21:19 - Forum: Ausrüstung - Antworten (8)

Hallo,

hat jemand Erfahrungen mit dem Voice Caddie SC300 oder seinen Vorgängern?

Spiele seit Tagen mit dem Gedanken mir so ein Spielzeug zuzulegen.

Allerdings stören mich die nicht befriedigenden Rezensionen zu dem nicht ganz so günstigen Preis von 549,-.

Viele Grüße!

Drucke diesen Beitrag

  Schlemmen und Spielen
Geschrieben von: Szymmi - 25.03.2019, 20:54 - Forum: Clubhaus - Keine Antworten

Da ich gerade mein readly-Abo wieder mal aktiviert habe, sehe ich dort, dass im aktuellen Golfjournal ein Artikel über Golfplätze und nahegelegene zwei und drei Sternelokale enthalten ist. Wen es also nach einer mehr oder weniger geglückten Golfrunde in einen Gourmettempel zieht, kann sich in der Aprilausgabe über die Lokale informieren.

Drucke diesen Beitrag

  The Players 2019
Geschrieben von: tgemmer - 18.03.2019, 08:03 - Forum: Profitouren - Antworten (3)

Das Wochenende habe ich seit längerem Mal wieder mir ein Profitournier angeschaut. Und dieses Mal war's ja richtig spannend. Vor der letzten Runde sah es nach einem Dreikampf wischen Rahm, Fleetwood und McIlroy aus, die nur einen Schlag auseinander lagen. Nachdem aber recht schnell alle drei 2+ lagen, wurde es auf einmal ein 5- oder 6-Kampf, mit Furyk, Pepperell, Vegas, Johnson und Snedeker in der Lauerstellung.

Von den zunächst drei Führenden konnte sich einzig McIlroy aber auf den Back 9 noch einmal steigern und den Pott nach Hause holen.

Martin Kaymer konnte es sich leider auch nicht nehmen lassen, auf der 17 und der 18 noch zweimal das Wasser auszutesten. In Summe dann nur der 71. Platz. Sad

Drucke diesen Beitrag

Star Sonderaktionen von GC
Geschrieben von: exbritania - 17.03.2019, 18:41 - Forum: Golfplätze und Golfclubs - Antworten (16)

Dieser Thread soll "Sonderaktionen" für Greenfee von Golfclubs dienen Wink!
Wenn wer ergo was auf Lager hat, rein damit Smile!
Anlass für diesen Thread:

Heute konnte man im GC Guttenburg 18 Loch mit Sommergrüns für "schlappe" 40 Euronen spielen.
Einer meiner LieblingsplätzeSmile.

https://golfclub-guttenburg.de

Grüße,
Wolfgang

Drucke diesen Beitrag

  Test: PG-POWERGOLF SteelCad Zorro S Magic Plus mit Fernbedienung
Geschrieben von: exbritania - 15.03.2019, 12:54 - Forum: Ausrüstung - Antworten (5)

Sobald das Wetter es zulässt, wird das 2019 Modell ausgiebig auf dem Platz getestet.
Das der PG-POWERGOLF SteelCad Zorro S Magic Plus letztes Jahr ja mein persönlicher Testsieger war ist ja hinlänglich bekannt
Gespannt bin ich auf die FernbedienungSmile!

Grüße,
Wolfgang, der morgen in HD's Werkstatt und am Sim die 1te Testfahrt im trockenen unternimmtSmileWink

Drucke diesen Beitrag

  Yamada Emperor II - Putter
Geschrieben von: Szymmi - 04.03.2019, 18:22 - Forum: Biete - Antworten (2)

Wie wäre es mal mit einem echten Sahnestück von Putter? Der Yamada-Putter ist 32,5 Zoll lang, der Kopf wiegt 369 Gramm, der gesamte Putter 586 Gramm. Der Ledergriff von Grip Master ist neu, farblich passend gibt es ein Headcover vom Liverpool FC dazu. Selbstredend wurde natürlich der Schaft gerichtet verbaut um die letzten materialbedingten Fehlerquellen auszuschließen Wink
Zum Schluss der Preis, mit 200 Euro dürfte er nicht zu hoch angesetzt sein
       

Drucke diesen Beitrag

  Costa Navarino
Geschrieben von: tgemmer - 04.03.2019, 17:58 - Forum: Golfurlaub - Keine Antworten

Vom 24. Februar bis zum 3. März war ich eine Woche zum Golfen im Westin Resort Costa Navarino. Da die Reise über H&H Golf gebucht worden war, blieb es bis wenige Tage vor Abreise spannend, ob wir denn wirklich dorthin fliegen würden. Glücklicherweise hat es geklappt und so hatten wir eine schöne Woche.

Ganz Griechenland hat meines Wissens nur fünf bis sechs Golfplätze. Zwei äußerst schöne Plätze liegen eben im Westen Messeniens, mitten im Niemandsland. Der Dunes Course und der Bay Course waren im Paket enthalten.

Der Dunes Course wurde von Bernhard Langer entworfen. Es zeichnet sich durch wellige und sehr gute gepflegt Fairways und massive Bunkerlandschaften aus. Diese Bunker, insbesondere wenn sie im ansteigenden Bahnen liegen, sind durchaus beeindruckend, obwohl sie dann doch durchaus zu umgehen sind und durch den harten Sand sehr leicht zu spielen sind. Die Gesamtlänge von Gelb liegt bei 5700m. Nur ein wirklich kurzes Par 3 ist dabei, und zwei 460m bis 480m lange Par 5, die aber bergauf gespielt werden müssen und sich eher nach 600m anfühlen. Wasser kommt bis auf bei Bahn 1 kaum in's Spiel. Das Roughgras ist zu dieser Jahreszeit noch braun und bildet einen schönen Kontrast zum grünen Fairway. Glücklicherweise war es auch sehr kurz. Smile

Der Bay Course, von Robert Trent Jones II designt, wäre rein optisch der etwas gefälligere Platz. Er liegt noch mehr am Meer, vielen Spielbahnen führen direkt dorthin oder liegen direkt am Wasser. Allerdings trüben viele Baumaßnahmen die schöne Aussicht doch deutlich. Ein neues, riesiges Clubhaus wird gebaut. Außerdem plant Jose Maria Olazabal gerade zwei weitere Golfplätze in direkter Nachbarschaft zum Bay Course. So wird die klasse Aussicht doch des öfteren von Baumaschinen und umgepflügten Erdmassen getrübt. Auch hier gibt es ein stetes, aber nicht übertriebenes, bergauf und bergab. Auf dem Bay Course herrscht Cartpflicht, während der Dunes Course gelaufen werden darf und von jemand halbwegs sportlichen auch gelaufen werden kann.

Beiden Plätzen gemein waren sehr stark ondulierte Grüns, teilweise mit drei Ebenen, die auch noch sehr schnell waren. Ich war über jeden Zwei-Putt glücklich. Während meine Puttstatistik sonst bei ca. 1,8 Putts pro Loch liegt, war sie diese Woche eher bei 2,8! Aus einem Grünbunker gespielt mußte der Ball schon am Grünanfang zum Landen koommen, um nicht wieder vom Grün herunterzulaufen. Oft genug wurden Bälle, die schon auf dem Grün lagen, wieder heruntergeputtet. Bergab-Putts, die gerade eben eine Welle hinunter schafften, liefen, wenn sie nicht den Fahnenstock trafen, leicht 6-8m am Loch vorbei. Erst am letzten Tag, bei meinen dritten 9 Loch an diesem Tag, kam ich mit einigen guten Chips mal wieder unter 2 Putts/Loch. In der Vorwoche hatte auf diesen beiden Plätzen ein ProAm-Turnier stattgefunden. Vielleicht war das der Grund für diese so schwer präparierten Grüns.

Das Hotel war erstklassig. Gute Zimmer, erstklassige Küche, mehrere Restaurants zur Auswahl, guter Service.

Gespielt habe ich diese Woche 6 Tage, zweimal den Bay Course und 4,5 x den Dunes Course. Es wird Zeit, mich doch mal für ein 4-Tages-Turnier anzumelden. Wink

   
   
   
   
   


   
   
   

Drucke diesen Beitrag

Thumbs Up Meet and play 2019
Geschrieben von: exbritania - 27.02.2019, 18:50 - Forum: Clubhaus - Antworten (2)

Für Kurzentschlossene,
Morgen 28.02.2019 um 10:00 Uhr im GC Guttenburg.
2 Plätze sind noch frei Wink!

Grüße,
Wolfgang

Drucke diesen Beitrag