Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 90
» Neuestes Mitglied: Odi
» Foren-Themen: 454
» Foren-Beiträge: 7.446

Komplettstatistiken

Aktive Themen
Resümee der 2017 Saison
Forum: Clubhaus
Letzter Beitrag: Szymmi
Vor 5 Stunden
» Antworten: 7
» Ansichten: 112
Sch... Winter, Teil 3
Forum: Training und Spiel
Letzter Beitrag: tgemmer
Vor 7 Stunden
» Antworten: 5
» Ansichten: 206
Biete - GP Golfpak Golf B...
Forum: Biete
Letzter Beitrag: Odi
Gestern, 08:33
» Antworten: 0
» Ansichten: 23
Biete - Hickory Golftasch...
Forum: Biete
Letzter Beitrag: Odi
Gestern, 08:27
» Antworten: 0
» Ansichten: 9
Schäfte
Forum: Ausrüstung
Letzter Beitrag: Eponer
17.11.2017, 14:47
» Antworten: 99
» Ansichten: 21.834
Golferstammtisch Sim -Run...
Forum: Clubhaus
Letzter Beitrag: Bäda
17.11.2017, 12:29
» Antworten: 57
» Ansichten: 2.112
Mallorca
Forum: Golfurlaub
Letzter Beitrag: Bäda
17.11.2017, 12:23
» Antworten: 2
» Ansichten: 61
Fun - Turniere
Forum: Turniere
Letzter Beitrag: Szymmi
12.11.2017, 17:36
» Antworten: 3
» Ansichten: 528
Achimer Golfclub
Forum: Niedersachsen
Letzter Beitrag: tgemmer
11.11.2017, 21:28
» Antworten: 8
» Ansichten: 491
Wedges
Forum: Ausrüstung
Letzter Beitrag: Szymmi
08.11.2017, 19:46
» Antworten: 70
» Ansichten: 22.091

 
  Schäfte, ein unterschätztes, aber wichtiges Thema
Geschrieben von: exbritania - 20.04.2015, 20:56 - Forum: Ausrüstung - Antworten (11)

Da ja ein Schaft individuell zu dem Spieler passen sollte, auf was soll man achten?

Drucke diesen Beitrag

  eure hole in One (oder auch nur fast) Erlebnisse
Geschrieben von: Genti - 19.04.2015, 16:09 - Forum: Clubhaus - Antworten (15)

Mich würden eure hole in One (oder auch nur fast) Erlebnisse interessierten. Letzte Woche war es bei mir fast soweit, leider hat sich der Ball entschieden im hohen Bogen wieder aus dem Loch rauszuspringen...danach war irgendwie die Luft raus und habe nach der 9 aufgehört.

Drucke diesen Beitrag

  Driver und Holz kürzen
Geschrieben von: britania - 19.04.2015, 14:39 - Forum: Ausrüstung - Antworten (2)

Hi,

Ich hatte nun eine richtig lange Setupbiegerei von fast 7 Monaten. Das war echt spannend und unglaublich. Deshalb mal einen Thread dafür.

Im November hatte ich mir einen neuen 913D2 und 913F Holz gekauft. Die funktionierten ganz gut aber die Streuung war etwas zu groß. Wie unlängst bekannt hilft normalerweise eine Kürzung. Also Griffe runter den Driver auf 44" und Holz auf 42" gekürzt. Das Schwungewicht über einen Tour Velvet 25 wieder auf D2 gebracht.

Ergebnis:
Es ging nichts mehr. Der Schaft war Tod brettig und unspielbar. Nur auf einen fetten Slice war Verlass. Völlig verzweifelt habe ich begonnen zu basteln.

Als nächstes habe ich dem Kopf etwas mehr Gewicht mittels Blei gegeben und dann etwas Wolfram in den Tip und verschiedene Nägel in den Griff gesteckt. Ich war tatsächlich ein paar mal mit Werkzeugkasten auf der Range. Damit wurde der Driver wieder gerade aber fühlte sich nur noch Grausam an. Einfach zu schwer oder zu leicht und die Schlaglänge brach ein.

Dadurch das die 913 Serie auslief konnte ich per Zufall das Gewichtset für die Köpfe für 10£ statt 100£ bekommen.

Nach ewiger Bastelei habe ich festgestellt das Gewichte nur auf irgend einer Seite zu reduzieren oder zu erhöhen völliger Nonsens war. Es stellte sich raus das die Gewichtsänderungen auf beiden Seiten vorgenommen werden mussten.

Es wurde somit am Butt 10 Gramm am Griff gespart indem ich gegenüber dem ersten Griff dem Tour Velvet mit 53 gr einen Multicompound mit 43 gr verbaut habe. Dann wurde im Kopf anstatt 9 gr ein 14 gr Gewicht und im Holz 11 gr verbaut. Das Schwunggewicht liegt nun minimal über D2.

Beide Schläger sind nicht mehr mit den Urzustand vergleichbar. Länger und wie eine Bahnschiene. Ein angedachten Wechsel zum 915 war hinfällig weil der für mich nach der Setupänderung definitiv kürzer und ungenauer war.

Also nehmt auf keinen Fall eine Säge und ändert Gewichte auf einer Seite. Dies geht zu 99% in die Hose. Macht dies nur wenn ihr in der Lage seit das Schwunggewicht und die Schaftfrequenz selber zu messen.

Wenn nicht lasst es nur einen Schlägerbauer machen der das notwendige Equipment hat und verteilt die Gewichtsänderungen auf beiden Seiten. So habt ihr mit eurem "alten" Driver viele Jahre Spaß und spart viel viel Geld.

Drucke diesen Beitrag

  Bälle
Geschrieben von: exbritania - 16.04.2015, 07:09 - Forum: Ausrüstung - Antworten (60)

Was spielt ihr für Bälle? Bzw. nach welchen Kriterien habt ihr euch für eine Marke entschieden?
Gruß,
Wolfgang

Drucke diesen Beitrag

  Der DGV hat einen neuen Präsidenten
Geschrieben von: TomF - 13.04.2015, 13:45 - Forum: Clubhaus - Antworten (3)

Der DGV bzw. die Delegierten haben einen neuen Präsidenten nebst Präsidium gewählt.

Claus M. Kobold heißt der neue.

http://www.golf.de/publish/dgv-services/...praesident

http://www.golfpost.de/claus-kobold-ist-...777168712/

Zitat aus Golfpost

Zitat:Claus Kobold fordert: “Wir brauchen Wachstum.” Erreichen möchte er dieses über kürzere bzw. zeitsparendere Wettspielformen (z.B. 6-Loch-Matchplay-Turniere) , einen Imagewandel und sportart-übergreifende Kommunikation: “Ein Olympia-Golfclub mit Olympioniken, die Golf spielen und den Sport weitertragen, das würde uns helfen.”

Was meint ihr wird sich was tun beim DGV oder bleibt alles beim alten.

Drucke diesen Beitrag

  Forum jetzt auch mit Tapatalk nutzbar
Geschrieben von: Webmaster - 12.04.2015, 18:40 - Forum: Clubhaus - Antworten (7)

Hallo,


Unser Forum ist jetzt über Tapatalk erreichbar! Tapatalk ist eine kostenlose Forums-App für Smartphone oder Tablet, mit der Fotos geteilt und Diskussionen mit anderen Teilnehmern geführt werden können.

Tapatalk hier herunterladen:

http://tapatalk.com/m?id=4&referer=1000397

Diese Community Tapatalk hinzufügen:
http://tapatalk.com/m?fid=1000397&id=4&o...l%3Dinvite
(Wenn dieser Link nicht funktioniert, einfach nach "www.golferstammtisch.de" in der Registerkarte "Tapatalk durchsuchen" suchen.)

http://www.golferstammtisch.de

Drucke diesen Beitrag

  Arccos Golf Real-Time GPS and Golf Stat Tracking System
Geschrieben von: Szymmi - 11.04.2015, 18:20 - Forum: Ausrüstung - Antworten (5)

Es hat nicht lange gedauert und das recht erfolgreiche GAMEGOLF-System hat Konkurrenz bekommen. Von Arccos gibt es ein neues GPS-Tracking-System Arccos-Website
Bei diesem System sitzt nun ein kompletter Bluetooth-Sender auf dem Schläger und das "taggen" an der Hauptgerät entfällt. Wobei, das Arccos-System kennt gar kein Hauptgerät sondern nutzt offensichtlich die GPS-Einheit des iPhones und wird über eine entsprechende App gesteuert. Die Androiden werden wohl aktuell noch nicht unterstützt. Angekündigt ist aber bereits die Unterstützung der Apple-Watch als Anzeige-Unit.
Angeblich ist kein Batteriewechsel für die Sender notwendig, vielleicht werden sie ja induktiv geladen, darüber schweigt sich die Website aus. Der ganze Spaß ist nicht gerade preiswert, mit knapp 400 Dollar ist man dabei. Wobei über Revolution Golf bekommt man das Set bereits 100 Dollar billiger und dieser Preis ist, da es ja bis auf die 14 Sensoren eine reine Softwarelösung ist, bestimmt noch nicht am Ende der Fahnenstange.

Drucke diesen Beitrag

  Neuer Pro, neues Glück?
Geschrieben von: Szymmi - 10.04.2015, 19:40 - Forum: Training und Spiel - Antworten (43)

Nachdem mein Pro zurück in seine Heimat nach Schottland gezogen ist, muss ich mich auf einen neuen "Heim"-Pro festlegen.
Bei uns auf der Anlage haben nun zwei jüngere Golflehrer angefangen, eine Proette und ein Ex-Protour-Spieler.

Na ja, die ersten beiden Stunden bei unserer Proette waren schon deutlich anders. Bisher wurde ich immer von Pros betreut, die nicht halb so viel geredet haben.
Aber immerhin mein OTT-Problem, sprich die Schulter, die in den Schwung hineinfällt und zu diversen Kompensationen geführt hat, gehen wir an.
Mit welchem Erfolg? Aktuell wechseln sich bei mir die Striche mit den PARs ab, was kann Golf frustrierend sein. An einem Loch schlägst Du den Ball aus 130m an den Stock, beim nächsten toppst du den Ball aus 20m über's Grün. Von Hero zu Zero innerhalb weniger Minuten. Ich hätte heute fast meine erste Bogey-freie Runde gespielt, an der 16 lippte der PAR-Putt aus. Okay, Bogeyfrei stelle ich mir auch anders vor, aber was soll's.

Wie geht ihr mit Trainerwechseln um? Ist das überhaupt relevant, bei wem ihr trainiert?  

Drucke diesen Beitrag

  GPS und Laser
Geschrieben von: exbritania - 10.04.2015, 17:43 - Forum: Ausrüstung - Antworten (88)

Da ja selbst seit letztem Jahr auch mit GPS Unterstützung auf dem Platz, was nutzt euch am meisten?

Gruß,
Wolfgang, zufrieden mit der Garmin S2

Drucke diesen Beitrag

  The Masters 2015 !?!
Geschrieben von: BuWA18 - 06.04.2015, 15:23 - Forum: Profitouren - Antworten (46)

Am Donnerstag ist es wieder soweit, das Masters 2015 auf dem für mich immer wieder paradiesischen Golfplatz im Augusta National Golf Club.

In diesem Jahr auch wieder mit Tiger Woods aber wo ich mir nicht vorstellen kann, dass er sehr weit oben mitspielen kann und wird.

Als große Favoriten werden wohl Rory McIlroy, Jordan Spieth und Bubba Watson gesehen.

Mal gespannt, wie die Deutschen Martin Kaymer und Bernhard Langer mithalten können.

Hoffe einfach auf wettermäßig gute Masters und vor allem bis einschließlich Sonntag Spannung mit dem am Ende richtigen Sieger. [Bild: clear.png]

Auf einen schönen und interessanten Austausch hier mit euch und hier schon mal erste und interessante Informationen und Beiträge zum Turnier.

http://www.golfpost.de/phil-mickelson-da...777167217/

http://www.golfpost.de/wochenvorschau-ma...777167230/

Drucke diesen Beitrag